Black Horses Tanz- & Showband

History - Black Horses

Die Band Black Horses wurde 1985 von folgenden Musikern gegründet:
Elke (Bass-Gitarre / Gesang), Günther (Keyboard / Gesang), Peter (E-Gitarre / Gesang), Dieter (Schlagzeug / Gesang).

1989 / 1990 schieden Peter und Dieter aus.
Neu kamen hinzu:
Stefan (Schlagzeug / Gesang) , Heinz (E-Gitarre / Gesang).

1992/1993 schieden Elke und Günther aus privaten Gründen aus. Elke hatte die große Liebe in Schwäbisch Hall und Günther in Fürstenau gefunden.
Für die beiden kamen:
Nicole (Bass- und E-Gitarre / Gesang), Mirko (Keyboard / Gesang).

1995 mußte uns Mirko aus beruflichen Gründen verlassen. Es ging nach Bad Homburg und das war dann doch einfach zu weit weg.
Da zu diesem Zeitpunkt kein passender Keyboarder zu finden war, übernahm unser Allroundtalent Stefan diesen Part, da er schon seit der Geburt auf der bontempi-luftorgel spielen konnte und unser Günther ihm den letzten Schliff gab.
Ein neuer Schlagzeuger hingegen war schnell gefunden. Es kam: Thomas (Schlagzeug / Gesang).

1997 gab Nicole bekannt, das sie kürzer treten wolle, um in den Hafen der Ehe einzulaufen.
Als Verstärkung kam: Anja (Saxophon / Gesang).
Das war auch der Zeitpunkt, wo wir dann auf die verstärkten Buchungsanfragen für verschiedene Personenbesetzungen eingegangen sind.
Unser Schlagzeuger Thomas wurde dann leider ein Opfer der Buchungen und letztlich natürlich ein Opfer des technischen Fortschritts im Keyboardbereich, da diese nun u.a. den Schlagzeuger ersetzen konnten. Seine Auftritte wurden in den Folgejahren immer weniger und sein Ausscheiden war leider nicht zu verhindern.

2001/2002 bekam Anja Stimmbandprobleme. Bis zur erfolgreichen OP stand uns Nicole wieder stark zur Seite. Unser Glück war, das sie den Hafen der Ehe doch nicht gefunden hatte.

2003/2004/2005 führten private Veränderungen zu personellen Veränderungen in der Band:
Anja heiratete, bekam Nachwuchs und trat den Erziehungsurlaub an. Heinz wurde Schützenkönig und erfuhr berufliche Veränderungen.
Nicole fand die große Liebe in Aschaffenburg und ein Umzug dorthin war unvermeidlich.
Für Anja kam: Dany (Gesang / Gitarre / Percussions)
Für Heinz kam: Ray (E-Gitarren / Gesang)
Für Nicole kam: Bianca (Gesang / Gitarre / Percussions)
Allesamt gestandene Musiker mit reichlicher Bühnen- und Tanzbanderfahrung.

Im Jahre 2009 klopfte Marina an unsere Tür...wir hatten uns vor ein paar Jahren auf Ihrer Hochzeit „singend“ kennen gelernt. Sie hat inzwischen in unserer Band einen festen Platz gefunden und unterstützt uns musikalisch und gesanglich, soweit Ihre eigene große Familie es zulässt.

2010 – Unser Jubiläumsjahr – 25 Jahre Black Horses – man kann es kaum glauben !!!

Das ist aber etwas auf das wir alle wirklich sehr stolz sind.
Denn so ein Jubiläum schaffen die wenigsten Bands...danke an Euch allen, danke an unseren vielen Fans und Gönnern, ohne Euch wäre das alles gar nicht möglich gewesen !
Wir hoffen weiterhin auf Euren guten Zuspruch und geben für Euch alles !

Nach vielen beständigen Jahren ereilt uns im Jubiläumsjahr auch eine personelle Veränderung...

Da Dany uns aus verschiedenen Gründen nur noch gelegentlich als Aushilfssängerin zur Verfügung stehen kann, mussten wir jemand neues suchen und fanden Teresa...

Mr. Zufall führte uns zu Teresa - eine bereits erfahrene und sehr gute Sängerin !
Wir verstanden uns alle auf Anhieb sofort super gut und somit sagte Sie nur noch - „läääuuft“ ;-)))

Als professionellen Ersatz haben wir aktuell mit Anne und Tati sowie Ike und Axy TOP-Musiker mit an Bord und sind somit bestens für alle Fälle gerüstet !!!
Unvergessen bleiben natürlich Kerstin und Nadja, beide „genießen“ nach wie vor Ihren Erziehungsurlaub ;-)

Das wir eine tolle Band sind und alle viel Spaß miteinander haben, das glaube ich, braucht man nicht mehr zu erwähnen - das sieht und merkt jeder !

Black Horses – einfach eine Klasse für sich – überzeugen Sie sich selbst !

Sandra Robben  •  Teglinger Hauptstraße 1  •  49716 Meppen-Teglingen
Black Horses ist ein Unternehmen der Robben GbR